Aktuelles


Liebe Patientinnen und Patienten!

 

Nachdem die WHO die Covid-19 zur Pandemie ausgerufen hat und das oberste Ziel ist die Ausbreitung der Erkrankung einzudämmen, gibt es auch in meiner Ordination Änderungen.

 

Die Begutachtung und Behandlung von Patienten mit Beschwerden bleibt unverändert aufrecht. Hier werden wie gewohnt Termine vergeben.

 

Bei Patienten mit Fieber und Zeichen eines Infektes gilt es KEINE Ordinationen und Spitalsambulanzen aufzusuchen, sondern die Hotline 1450 anzurufen. 

 

Vorsorgeuntersuchungen werden aktuell nicht durchgeführt.

Alle bereits vereinbarten Termine werden je nach gesundheitspolitischer Entwicklung neu abgestimmt. 

 

Ich biete ab sofort an, Besprechungen von Befunden, Medikamentenadaptierung oder diverse medizinische Informationen bzw. Beratungen für meine Patienten auch per Mail oder telefonisch durchzuführen. Diese Maßnahme ermöglicht, nicht notwendige, persönliche Kontakte zu reduzieren.

 

Die Telefontermine werden von meiner Assistentin Frau Schmidt-Kluge Manuela organisiert. Daher bitte Ich Sie, meiner Assistentin, Name, Rückrufnummer und das Anliegen mitzuteilen. Sie werden dann zu dem vereinbarten Zeitpunkt von mir angerufen. Diese Tätigkeiten wird wie gewohnt verrechnet. Der Befund und die Honorarnote mit Zahlschein wird Ihnen zugesandt. 


Maßnahmen im Gesundheitscampus:

1.) Abstand halten, die Abstände der Sitzplätze wurden vergrößert. 

2.) Vor der Behandlung oder Untersuchung die Hände mit Seife waschen. Der Waschraum befindet sich im Eingangsbereich. 

3.) Die Mitarbeiter im Gesundheitscampus sind alle auf die notwendigen hygienischen Maßnahmen geschult.

4.) Wir verzichten auf das Händeschütteln. 

5.) Wir desinfizieren regelmäßig die Arbeitsflächen, sämtliche Türklinken, technischen Geräte und Nassräume. 

6.) Nach jedem Patienten oder Klienten werden die Hände gewaschen und desinfiziert. 


Mein dringender Appell

Bitte versuchen auch Sie Ihre sozialen Kontakte zu minimieren und aufs Notwendigste zu beschränken. Bezüglich Lebensmitteleinkauf empfehle ich vor allem für ältere Personen bzw. chronisch Kranke dies nicht selbst durchzuführen. Es gibt sicher Menschen, die dies für Sie erledigen können. Versuchen sie Ansammlungen von Menschen meiden.

 


Die beste Möglichkeit den Virus zu besiegen, ist es ihm keine Möglichkeit der Weiterverbreitung zu geben!