KURZINFO zur AKTUELLEN CORONASITUATION


Meine Ordination bleibt weiterhin geöffnet.

Bitte beachten sie diese drei Punkte:

  • Betreten nur mit einer gut sitzenden MundNasenschutz-Maske und zeitnah zum vereinbarten  Termin.
  • Die Hände nach dem Betreten desinfizieren.
  • Zu anderen Personen Abstand halten.

Begleitpersonen warten bitte vor der Ordination. Im Fall von pflegebedürftigen Patienten ist eine Begleitperson in der Ordination erlaubt.

Sollten Sie selbst oder Ihre Kontaktpersonen Symptome wie Fieber, Husten,

Atemnot oder Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn aufweisen, 


BETRETEN SIE BITTE DIE ORDINATION NICHT!


Bleiben Sie zu Hause und rufen Sie die Hotline 1450 an,

dort wird das weitere Vorgehen mit Ihnen abgestimmt.

 

Danke für Ihre Mithilfe!
Passen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen auf und bleiben Sie gesund!


Dr. Eleonora Unger

Ordinationsassistentin Manuela Schmidt-Kluge


Erweiterte Informationen

Laut Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz sind Arztbesuche weiterhin erlaubt.
Bitte nehmen Sie weiterhin Termine für Untersuchungen wahr. Nur so können Erkrankungen frühzeitig erkannt werden bzw. Therapien optimiert werden.


Folgende Vorgehensweise:
Patienten mit Beschwerden werden weiterhin wie gewohnt in der Ordination untersucht und behandelt. Bestimmte Kontrolltermine sollen in der Ordination wahrgenommen werden.
Befundbesprechungen und Kontrollen wie zB Blutdruckeinstellung, Laborkontrolle, können telefonisch bzw. per Mail abgeklärt. werden. Diese Leistungen werden als Konsultation verrechnet.
Bereits vereinbarte Vorsorgeuntersuchungen werden verschoben, erste neue Termine werden ab Jänner 2021 vergeben.

HYGIENEMASSNAHMEN
Alle Hygienemaßnahmen müssen wie bisher korrekt eingehalten werden.
Wichtig ist, persönliche Kontakte so weit wie möglich zu minimieren und bei einem Ordinationsbesuch die Hygienevorschriften einzuhalten.
Wir arbeiten mit FFP2-Mund-Nasenschutz-Masken und bei nahem Kontakt zusätzlich mit Visier.
Bitte betreten Sie meine Ordination ausnahmslos mit einer eng anliegenden Mund-Nasenschutz-Maske.


COVID-19 Tests werden in meiner Ordination nicht angeboten!

BESTEHENDE TERMINE
Ordinationsbesuche sind NUR mit bestehendem Termin möglich.
Begleitpersonen sind in der Ordination nur dann erlaubt, wenn Patienten von diesen eine Unterstützung brauchen.
Für telefonische Befundbesprechungen werden Termine vereinbart.


REZEPTBESTELLUNG
Können Sie telefonisch oder per Mail durchführen.
Nach erfolgter Information an Sie können die Medikamente in Ihrer Apotheke abgeholt werden.
WICHTIGER HINWEIS: Dieses Service können wir NUR für bestehende PatientInnen und nur für Medikamente, die bereits in unserem System vermerkt sind, anbieten !

VERHALTEN BEI ORDINATIONSBESUCH
Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände gleich nach Eintreffen und vor Verlassen der Ordination.
Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu unseren MitarbeiterInnen und anderen Personen.
Bitte halten Sie sich an unsere Empfehlungen und nehmen Sie in den von uns zugewiesenen Bereichen Platz.
Begleitpersonen bitten wir, außerhalb der Ordination zu warten.
Sollten Sie selbst oder Ihre Kontaktpersonen Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot oder Verlust von Geschmacks- bzw. Geruchssinn aufweisen, 
BETRETEN SIE BITTE NICHT DIE ORDINATION! 
Bleiben Sie zu Hause und rufen Sie die Hotline 1450 an, dann wird das weitere Vorgehen mit Ihnen abgestimmt.


Mein dringender Appell

Bitte versuchen Sie weiterhin soziale Kontakte zu minimieren und aufs Notwendigste zu beschränken. Händehygiene, Abstand halten, Tragen eines MundNasenSchutzes und Menschenansammlungen meiden sind die effektivsten Massnahmen um die Ansteckungsgefahr mit COVID-19 zu verringern.

 


Die beste Möglichkeit den Virus zu besiegen ist es,  ihm keine Möglichkeit der Weiterverbreitung zu geben!